Ist ethereum besser als bitcoin - Ich bin mit dieser Methode reich geworden und verdiene jetzt über $10.000 im Monat.
More information
Max Leupert
03.12. 2017 16:20  | 

Alle reden sie derzeit nur von Bitcoin (ja, der liebe BTC hat schon längst die 10.000 $-Marke geknackt!) und vergessen dabei, dass der größte Konkurrent dicht hintenan folgt.

Nun gut, „dicht“ wäre übertrieben: Während 1 Bitcoin am heutigen Tage 9.615 Euro wert ist, kostet ein Ether „nur“ 402 Euro. Es ist ganz klar, dass Bitcoin zuerst da war und die Massen seit Anfang dieses Jahres maßlos begeistert. Bitcoin ist viel bekannter, weiter verbreitet und stärker akzeptiert. Aber Ethereum hat eine ebenfalls sagenhafte Entwicklung abgeliefert und bietet ein paar entscheidende Vorteile gegenüber Bitcoin. Dies wird bei all dem BTC-Hype oftmals vergessen. Schauen wir uns also an, was wirklich hinter Ethereum steckt.

Das sind die Unterschiede zwischen Bitcoin und Ethereum

Der Bitcoin-Preis ist seit Anfang des Jahres um etwa 1.170% gestiegen – wirklich bewunderswert. Doch schauen wir uns einmal Ethereum an: Die von Vitalik Buterin erfundene Kryptowährung lag vor einem Jahr noch bei unter 10 Euro und stieg seitdem um sage und schreibe 5.543% an. Na, das soll mal einer nachmachen!

Während die Menge an Bitcoins auf 21 Millionen begrenzt ist (heutzutage sind bereits über 16 Millionen BTCs im Umlauf, ein Großteil davon befindet sich in den Händen früher Miner) werden PRO JAHR bis zu 18 Millionen Ether ausgeschüttet.

Dazu weckt Ethereum ein großes Interesse unter Neueinsteigern und Kleinstanlegern, denen der Bitcoin mittlerweile einfach zu teuer ist. Klar – man kann auch 0,0005 BTC anstatt 1 BTC erwerben, um nicht so tief in die Tasche greifen zu müssen, doch es fühlt sich einfach besser an, eine ganze Münze auf dem Konto liegen zu haben. Bei Ethereum ist das für Ottonormalverbraucher aktuell noch möglich.

Außerdem ist Ethereum mehr als nur eine reine Kryptowährung. Tatsächlich handelt es sich um eine ganze Plattform, ja, eine Online-Community, bei der zwei Parteien Smart Contracts abschließen können und dabei in der eigens entworfenen Währung Ether bezahlen. Das Ethereum-Netzwork basiert also im Gegensatz zu Bitcoin auf einem fortschrittlicheren Konzept und bietet weitaus mehr Funktionen und Vorteile für den Nutzer. Auf der Plattform kann sozusagen jeder seine eigene Idee realisieren, Projekte entwickeln, Applikationen aufsetzen und Programme ins Leben rufen.

Ether ist nicht zuletzt aufgrund der steigenden Beliebtheit von ICO-Crowdfunding populär. Viele StartUps bieten den Investoren Tokens an, die von diesen mit Ether bezahlt werden können. Dabei geht es nicht nur um die digitale Währung, sondern auch um Mitgliedsbescheinigungen, virtuelle Anteile und andere Arten des Vermögens. Auch sammeln die StartUps neben den finanziellen Mitteln Ideen und Ratschläge ihrer Unterstützer ein.

Machen wir aber weiter: Sie haben sicherlich auch schon den Fun Fact gehört, dass die täglichen Bitcoin-Transaktionen so viel Energie verbrauchen wie ganz Nigeria? Das ist kein Scherz – eine einzige Transaktion braucht im Durchschnitt zehn Minuten, bis sie abgewickelt ist. Die dahinter steckende Rechnungskraft ist gewaltig. Dagegen dauert es bei Ethereum nur zwölf Sekunden. Ein entscheidender Vorteil, den viele Anleger auskosten wollen und deshalb auf Ethereum umsteigen.

Bitcoin oder Ethereum: Wer gewinnt den Kampf um die Vormachtstellung?

Wenn wir uns den Preis anschauen, bestehen in naher Zukunft absolut keine Chancen, dass Ethereum Bitcoin schlagen wird. Dafür gibt es so einige Gründe. Es ist eben schwer, der Zweite zu sein – gerade im Hinblick auf die Mainstream-Akzeptanz. Die Leute werden gerade erst mit Bitcoin warm, da kann man nicht erwarten, dass sie sogleich ein zweites Kryptowährungs-Kind in ihre Arme schließen. Außerdem gerät Ethereum immer wieder durch Hackerangriffe in die Schlagzeilen, was den Frohsinn ein wenig trübt. Auch gibt es häufige Hard Forks. Und wenn man beachtet, dass Ethereum bereits im Juni über 300 Euro lag, dann aber wieder abfiel und seitdem nur langsam anstieg, erscheint alles nicht mehr ganz so rosig.

Schlussendlich ist Ethereum ebenso hoch volatil wie jede andere Kryptowährung. Als reine Anlage darf man Ethereum sowieso nicht sehen: Wer lediglich seinen Reichtum mehren will, sollte nach wie vor auf Bitcoin zurückgreifen. Doch es ist ganz klar, dass das Ethereum-Konzept viel fortschrittlicher ist und in naher oder ferner Zukunft eine größere Rolle als Bitcoin spielen wird. Ethereum besitzt deshalb ein großes Potential, in ein paar Jahren die Nummer 1 abzulösen.

Jetzt anfangen - Das Leben ist zu kurz um arm zu sein. Ethereum,Bitcoin,Konkurrenz,Vorteile,Unterschiede,Smart Contracts,Plattform,fortschrittlich,Kryptowährung,Potential
Start now

Machen Sie in 3 einfachen Schritten Geld!

Meine Methode kann nicht überall eingesetzt werden. Die meisten Banken und Händler wissen nicht, was es mit dieser Methode auf sich hat. Und selbst wenn sie darüber Bescheid wissen, würden sie diese nie, und unter keinen Umständen, an gewöhnliche Menschen weitergeben. Deshalb ist es sehr wichtig, einen zuverlässigen lizenzierten Broker zu wählen, der es Ihnen ermöglichen wird Geld zu verdienen. Dies sind meine zwei Lieblingsbroker. Registrieren Sie sich bei einem von ihnen - oder sogar bei beiden. Beide bieten Beratung, Video-Anleitungen und einen persönlichen Berater - absolut kostenlos.

Probieren Sie die Strategie mit einer Demoversion aus:

  Binomo

Tiburo Corporation Ltd
Ein moderner Broker mit einer niedrigen vorgeschriebenen Mindesteinzahlung
Mein schneller Tipp: Der Broker ermöglicht ein ununterbrochenes Handeln mit Trades ab $1, einschließlich am Wochenende
Mindesteinlage: $10
 

  Make Money Robot

Ein grundlegender Roboter, die Ihnen erlaubt, automatisch mit binären Optionen zu handeln, auch wenn Sie ein Anfänger sind
Mein schneller Tipp: Ich empfehle, Währungspaare zu handeln, zum Beispiel EUR/USD oder CNY/USD.
Mindesteinlage: $200
 
 


  Jürgen (2001:16b8:11d3:c900:4cf3:16bd:dd) schrieb

ich kaufe für 200E 1Aktie bei 80 % im plus,nach 1Min. steht die Aktie bei 35 % im plus , habe ich nun gewonnen oder verloren ?? MfG Jürgen

  Giorgio (62.167.64.*) schrieb

Wie una in Was investieren     https://www.verdienensieonlinegeld.com

Guten Tag,

Ich möchte etwas von meinem Geld sicher investieren das mir jeden Monat mein Konto Betrag erhöt.
Bitte te ben Sie mir tipps wie ich das machen sollte, vielen dank.
Freudliche Grüsse
Giorgio

  odalis enrique Merenda (86.88.195.*) schrieb

Bitte um Information

Guten Morgen
Mein Name ist Odalis,bin eine kubanerin auf die suche nach eine Moglihkeit Geld zu verdinen ohne Geld zu Investieren.
Ich lebe Momentan auf Cuba aber bin gerade hier in Holland zu besuch bist Dezember,es werd mich echt interesieren mehr daruber zu erfahren.

Danke mit Freundlichen Gruss

Odalis Enrique

  Camelia Vechiu (89.144.208.*) schrieb

Cum sa fac bani

As vrea dar nu stiu cum.invata-ma te rog.mul

  Dounia (2a0a:a543:401b:0:e04b:1962:f424:) schrieb

Wie haben sie das den gemacht

  Patric Schaefer (92.210.133.*) schrieb

Meine Frage

Hallo Max,

erstmal mein Kompliment für deinen Artikel.
Ich bin durch Zufall auf Umwegen auf deine Seite gestoßen.

Kannst du mir einen Broker empfehlen, der über den Google Play Store zu erhalten ist?
Der Broker über den Link auf deiner Seite ist leider hier in Deutschland nicht verfügbar.
Die Auswahl ist sehr groß und ich würde mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Gruß Patric

  carolina (2003:76:6e05:f800:80f0:c28a:4e6:) schrieb

hilfe     http://www.verdienensieonlinegeld.com/#green


auf der seite Olymptrade habe ich mein email account gegeben aber es steht da, dass the regristation is not allowed in your country



was soll ich jetzt machen

  Rudolf (2003:60:f0f:aa01:4483:2254:c6a7:) schrieb

Welchen Broker?    [email protected]

Hallo,
Herr Max Leupert,
ich weiß nicht was richtig ist,
ich wollte z.B. IQ option mich anmelden, dann kommt Binomo,
was ist jetzt richtig, oder soll ich mich wo anderst anmelden?
Was schlagen Sie vor?
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf

  R. Hermann (2003:60:f1b:5b01:11c:3cce:c35c:4) schrieb

Anfrage    http://www.zuhausegeldverdienen.com/easy

Gibt es noch andere Broker außer Markets und Ayrex ???

Mit freundlichen Grüßen
R. Hermann

  Ursula Strüwing-Müller (2a02:810d:1c00:1aa4:4412:7712:16) schrieb

Demokonto    IQ options

Ich möchte allen raten, zuerst ein Demokonto bei IQ options anzulegen. Das ist ganz einfach und man erhält $ 10.000 "Spielgeld" zum Üben. Wirklich klasse, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern.

Alle Kommentare (auf neuer Seite)
 
 
 

 Neuen Kommentar hinzufügen!

Fragen Sie jede Frage oder teilen Sie Ihre Erfahrung
Sie erhalten detaillierte Hinweise per E-Mail.