Fibonacci retracement die trading strategie aus dem mittelalter - Ich bin mit dieser Methode reich geworden und verdiene jetzt über $10.000 im Monat.
More information
Max Leupert
26.11. 2017 09:20  | 

Wenn Leonardo da Pisa, ein 1170 in Italien geborener Mathematiker, wüsste, dass heute Millionen von Trader in der Hoffnung auf das große Geld sein damals erkanntes Prinzip verwenden, würde er sich wohl im Grab umdrehen. Wer mit Forex oder binären Optionen handelt, hat sicherlich schon von Fibonacci gehört. Leonardo da Pisa „erfand“ sozusagen die Fibonacci-Folge – eine mathematische Grundregel, dir wir in Kombination mit dem Goldenen Schnitt bis heute in fast allen Lebenslagen wiedererkennen.

Achso: Lassen Sie sich von der Überschrift nicht fehlleiten. „Die Tradiing-Strategie aus dem Mittelalter“ bedeutet nicht, dass die Taktik veraltet ist. Aber die Grundlage für Sie wurde vor nahezu einem halben Jahrtausend gelegt.

Erklären wir also kurz, was die Fibonacci-Folge ist, um später auf‘s Traden überzuleiten.

Die Fibonacci-Folge und der Goldene Schnitt

Die Fibonacci-Folge ist eine unendliche Folge von natürlichen Zahlen, in der sich jede neue Zahl aus der Summe beider vorhergehender Zahlen ergibt. Das sieht konkret so aus:

1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, usw.

Die Liste kann auf ewig so weitergeführt werden, wenn man immer zwei nebeneinanderliegende Zahlen miteinander summiert. Also: 1+1=2, 1+2=3, 2+3=5, 3+5=8 usw. Sie verstehen sicherlich, was ich meine.

Teilt man nun eine Zahl durch die nächstfolgende, erhält man immer das gleiche Verhältnis: 0,618. Also 34:55=0,618 und 55:89=0,618 usw. Teilt man eine Zahl durch die übernächste, erhält man ebenfalls das immer gleiche Verhältnis von 0,382. Also 55:144=0,382 und 144:377=0,382 usw.

Diese beiden Zahlen – 0,618 und 0,382 – definieren den Goldenen Schnitt. Dieser war schon vor Fibonaccis Zeiten bekannt und ist nicht nur in der Kunst und Architektur wiederzufinden, sondern auch in der Natur bis hin zur Anatomie des menschlichen Körpers. Es scheint ganz so, als folge das Wachstum in der Natur, z.B. von Schneckenhäusern, Kaninchenpopulationen, Blütenständen oder Blättern, einem derartigen Additionsgesetz. Fast überall lassen sich die Fibonacci-Zahlen in irgendeiner Weise wiederfinden. Beeindruckend, nicht?

Was hat das nun aber mit Forex und binären Optionen zu tun?

Die Fibonacci-Zahlen werden heutzutage für die technische Analyse von Preisentwicklungen auf dem Markt eingesetzt. Man hat nämlich erkannt, dass die Bewegungen an Finanzmärkten nicht rein zufällig verlaufen, sondern sich teilweise an dieses voraussehbare mathematische Prinzip halten. Das hat mit „Support and Resistance“, also mit Kurstiefpunkten und Kurshöhepunkten zu tun: Auf starke Preisbewegungen folgen meist Korrekturen (nach oben oder unten), und das Verhältnis der Korrektur zur Preisbewegung entspricht überraschend oft einem Fibonacci-Verhältnis.

Eine besonders wichtige Fibonacci-Berechnung heißt Fibonacci Retracement. Worum geht es hierbei?

Retracement bedeutet so etwas wie „Kurseinbruch“. Wenn wir eine Kursbewegung von Anfang bis Ende in Form einer Chart vor uns liegen haben, zeichnet die Trading-Software automatisch die sogenannten Fibonacci-Linien oder Fibonacci-Levels ein. Jene Linien liegen bei 0,236, 0,382, 0,500, 0,618 und 0,786 (also 23,6%, 38,2%, 50%, 61,8% und 78,6% der Kursbewegung), wobei die drei mittleren Linien mit Abstand am wichtigsten sind. Auf jene Niveaus finden nämlich Kurskorrekturen am wahrscheinlichsten statt – die Linien geben also an, wie stark die folgende entgegengesetzte Kursbewegung (Korrektur) vermutlich ausfällt.

Wenn der Kurs also nach einem Einbruch bei der 38,2%-Linie wieder eine Wende erfährt (sprich: wieder der vorherigen Richtung folgt), handelt es sich um einen besonders starken Trend. Findet die Kurswende allerdings erst bei der 61,8%-Linie statt, hat sich der Trend abgeschwächt. Dies bildet eine Entscheidungsgrundlage für Händler: Kaufen, Abwarten oder Verkaufen?

Lassen wir am besten die Bilder sprechen. In der gezeigten Abbildung sehen wir einen Aufwärtstrend, auf den eine Korrektur folgt. Zwischen dem Tief- und Höchstpunkt dieses Trends wurden die Fibonacci-Linien eingezeichnet. Tatsächlich fällt der Kurs danach nur auf die 50%-Linie ab und stabilisiert sich danach.

Ein weiteres Beispiel: In obenstehender Abbildung sehen wir einen Kursabfall mit einer folgenden Korrektur. Interessanterweise pendelt sich der neue Kurs zwischen der 23,6%-Linie und der 38,2%-Linie ein. Jene Linien sind nun die neuen Support- und Resistance-Levels.

Fibonacci-Linien als wertvolle Entscheidungsgrundlage

Also noch einmal in anderen Worten: Bietet eine Trading-Software ein Fibonacci-Tool an, bildet dieses zwischen dem Start- und Endpunkt einer Kursbewegung mögliche Support- und Resistance-Levels ab. An jenen Linien stößt der Kurs also bei einer Korrektur wahrscheinlich auf Unterstützung bzw. Widerstand. Das bedeutet konkret: An einer der Linien findet wahrscheinlich eine Wende statt, sodass der Langzeittrend weiterhin gewahrt wird. Nur, wenn alle Linien durchbrochen werden und keine Wende stattfindet, ist der Trend endgültig vorbei.

Die Linien bei 38,2%, 50% und 61,8% der analysierten Kursbewegung werden gerne als Markteintritte verwendet.

Wenn Sie sich etwas detaillierter mit dem Thema auseinandersetzen, ist Fibonacci gar nicht so schwer. Natürlich sollten Sie die Linien stets als grobe Referenzpunkte ansehen, denn haargenau folgen die Marktbewegungen Fibonaccis Prinzip natürlich nicht – und auch nicht immer.

Jetzt anfangen - Das Leben ist zu kurz um arm zu sein. Fibonacci,technische Analyse,Forex,Preisentwicklung,Kurs,Trend,Korrektur,Support and Resistance,Fibonacci Linien
Start now

Machen Sie in 3 einfachen Schritten Geld!

Meine Methode kann nicht überall eingesetzt werden. Die meisten Banken und Händler wissen nicht, was es mit dieser Methode auf sich hat. Und selbst wenn sie darüber Bescheid wissen, würden sie diese nie, und unter keinen Umständen, an gewöhnliche Menschen weitergeben. Deshalb ist es sehr wichtig, einen zuverlässigen lizenzierten Broker zu wählen, der es Ihnen ermöglichen wird Geld zu verdienen. Dies sind meine zwei Lieblingsbroker. Registrieren Sie sich bei einem von ihnen - oder sogar bei beiden. Beide bieten Beratung, Video-Anleitungen und einen persönlichen Berater - absolut kostenlos.

Probieren Sie die Strategie mit einer Demoversion aus:

  Ayrex

Advanced Binary Technologies Ltd
Ein fortgeschrittener Broker, der über eine wirklich großartige Kundenbetreuung verfügt und eine niedrige Mindesteinzahlung verlangt
Mein schneller Tipp: Der Broker hat eine kostenlose Demoversion und eine sehr niedrige Mindesteinzahlung
Mindesteinlage: $5
 

  Make Money Robot

Ein grundlegender Roboter, die Ihnen erlaubt, automatisch mit binären Optionen zu handeln, auch wenn Sie ein Anfänger sind
Mein schneller Tipp: Ich empfehle, Währungspaare zu handeln, zum Beispiel EUR/USD oder CNY/USD.
Mindesteinlage: $200
 
 


  Jürgen (2001:16b8:11d3:c900:4cf3:16bd:dd) schrieb

ich kaufe für 200E 1Aktie bei 80 % im plus,nach 1Min. steht die Aktie bei 35 % im plus , habe ich nun gewonnen oder verloren ?? MfG Jürgen

  Giorgio (62.167.64.*) schrieb

Wie una in Was investieren     https://www.verdienensieonlinegeld.com

Guten Tag,

Ich möchte etwas von meinem Geld sicher investieren das mir jeden Monat mein Konto Betrag erhöt.
Bitte te ben Sie mir tipps wie ich das machen sollte, vielen dank.
Freudliche Grüsse
Giorgio

  odalis enrique Merenda (86.88.195.*) schrieb

Bitte um Information

Guten Morgen
Mein Name ist Odalis,bin eine kubanerin auf die suche nach eine Moglihkeit Geld zu verdinen ohne Geld zu Investieren.
Ich lebe Momentan auf Cuba aber bin gerade hier in Holland zu besuch bist Dezember,es werd mich echt interesieren mehr daruber zu erfahren.

Danke mit Freundlichen Gruss

Odalis Enrique

  Camelia Vechiu (89.144.208.*) schrieb

Cum sa fac bani

As vrea dar nu stiu cum.invata-ma te rog.mul

  Dounia (2a0a:a543:401b:0:e04b:1962:f424:) schrieb

Wie haben sie das den gemacht

  Patric Schaefer (92.210.133.*) schrieb

Meine Frage

Hallo Max,

erstmal mein Kompliment für deinen Artikel.
Ich bin durch Zufall auf Umwegen auf deine Seite gestoßen.

Kannst du mir einen Broker empfehlen, der über den Google Play Store zu erhalten ist?
Der Broker über den Link auf deiner Seite ist leider hier in Deutschland nicht verfügbar.
Die Auswahl ist sehr groß und ich würde mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Gruß Patric

  carolina (2003:76:6e05:f800:80f0:c28a:4e6:) schrieb

hilfe     http://www.verdienensieonlinegeld.com/#green


auf der seite Olymptrade habe ich mein email account gegeben aber es steht da, dass the regristation is not allowed in your country



was soll ich jetzt machen

  Rudolf (2003:60:f0f:aa01:4483:2254:c6a7:) schrieb

Welchen Broker?    [email protected]

Hallo,
Herr Max Leupert,
ich weiß nicht was richtig ist,
ich wollte z.B. IQ option mich anmelden, dann kommt Binomo,
was ist jetzt richtig, oder soll ich mich wo anderst anmelden?
Was schlagen Sie vor?
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf

  R. Hermann (2003:60:f1b:5b01:11c:3cce:c35c:4) schrieb

Anfrage    http://www.zuhausegeldverdienen.com/easy

Gibt es noch andere Broker außer Markets und Ayrex ???

Mit freundlichen Grüßen
R. Hermann

  Ursula Strüwing-Müller (2a02:810d:1c00:1aa4:4412:7712:16) schrieb

Demokonto    IQ options

Ich möchte allen raten, zuerst ein Demokonto bei IQ options anzulegen. Das ist ganz einfach und man erhält $ 10.000 "Spielgeld" zum Üben. Wirklich klasse, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern.

Alle Kommentare (auf neuer Seite)
 
 
 

 Neuen Kommentar hinzufügen!

Fragen Sie jede Frage oder teilen Sie Ihre Erfahrung
Sie erhalten detaillierte Hinweise per E-Mail.