Die zukuenftige rolle von smart contracts in der finanz und geschaefts welt - Ich bin mit dieser Methode reich geworden und verdiene jetzt über $10.000 im Monat.
More information
Max Leupert
09.11. 2017 11:30  | 

Mit Bitcoin kam die Blockchain Technologie, und mit der Blockchain Technologie kamen die Smart Contracts, also die „schlauen Verträge“. Dies sind in Programmiersprache hinterlegte Verträge, die ohne menschliche Supervision und Intervention vollkommen automatisch ausgeführt werden. Keiner der Vertragspartner muss sich um die Abwicklung kümmern, denn der Code sorgt dafür, dass die Vertragsbedingungen eingehalten werden. Der Begriff „selbsterfüllende Verträge“ trifft den Nagel ganz gut auf den Kopf.

Langwierige Verhandlungen, Unterschriften sowie hohe Kosten für Notare, Banken und sonstige Mittelsmänner werden damit überflüssig. Smart Contracts garantieren zudem eine höhere Vertragssicherheit als handelsübliche Verträge. Das klingt sehr vielversprechend für die Zukunft – und vor allem für die Finanzwelt.

Willkommen in der Welt der Smart Contracts

Smart Contracts kann die Art, wie Unternehmen weltweite Geschäfte abwickeln, bedeutend rationalisiert und damit auch attraktiver gestaltet werden. Über das Konzept von Bitcoin im Sinne von „Wert transferieren“ scheiden sich zurzeit zwar noch die Geister – einige feiern die Innovation, während andere ihr keinen Sinn und Nutzen abgewinnen können. Doch bis sich die Welt darüber im Klaren ist, wie sie über Bitcoin als Währung und Zahlungsmittel denkt, kann uns die zugrunde liegende Technologie bereits dabei helfen, unseren Alltag zum Besseren zu wandeln.

Smart Contracts könnten einem technologischen Wunder gleichkommen. Stellen Sie sich nur vor, ein Tool griffbereit zu haben, das die Auszahlungen an Arbeitnehmer, Rückzahlung von Zinsen, ausländische Überweisungen und sonstige Zahlunsverpflichtungen automatisiert ausführen kann, ohne, dass die zwei Vertragspartner miteinander in Kontakt stehen.

Das würde die Industrie der Wertpapiergeschäfte revolutionieren. Dabei ist es nichts weiter als eine „Wenn – Dann“ Geschichte. Wenn die vereinbarten Bedingungen getroffen wurden, dann findet die Auszahlung statt. Wenn ein beistimmter Fall eintritt, dann wird die folgende Klausel wirksam.

Sie denken, heutige Transaktionen sind bereits zu 100% automatisiert? Da liegen Sie falsch. Bislang gibt es immer noch Mittelsmänner, die in den Prozess involviert sind. Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte in einem Laden bezahlen, nutzen Sie gleich zwei Vermittlungsinstanzen, die den Geldtransfer ermöglichen: Die Karte und die Bank, welche die Karte ausgegeben hat. Außerdem müssen Sie Ihre Kreditkarte manuell durch das Gerät ziehen oder Ihre Geheimzahl eintippen.

Zwar ist dieses System des „halbautomatisierten Zahlens“ in der heutigen Welt sehr akzeptiert, doch wir brauchen dringend zukünftige Verbesserungen. Smart Contracts schaffen eine Umgebung, in welcher Zahlungen automatisch ablaufen, sobald der User einen Code einscannt. Zahlungen können innerhalb von Sekunden auf einer weltweiten Skala problemlos ausgeführt werden, ohne z.B. hohe Gebühren von einer ausländischen Bank aufgebrummt zu bekommen. Das könnte der Wirtschaft sehr zugute kommen.

Aber natürlich nur, wenn es die Unternehmen schaffen, Smart Contracts den Massen zugänglich zu machen. Bislang arbeitet nur das Ethereum-Projekt mit Smart Contracts, die an eine öffentliche Blockchain geknüpft sind. Und jene Blockchain hatte bereits mit einigen Sicherheitsbedenken zu kämpfen. Es ist also noch ein langer Weg, bis die gesamte Technologie Mainstream gehen kann.

Private Blockchains sind nicht unbedingt schlecht

Nur sehr wenige Menschen erkennen privaten Blockchains einen Wert an. Aber das Konzept hat zumindest einen Vorteil: Eine private Blockchain könnte eine großartige Plattform sein, um die Funktiosfähigkeit und Durchführbarkeit von Smart Contracts in einer finanziellen Umgebung auszutesten.

Es werden noch einige Jahre ins Land verstreichen, bis die öffentliche Wahrnehmung hinsichtlich Smart Contracts einen Wandel erfährt. Doch sobald jener Wandel da ist, muss die Welt eine funktionsfähige Lösung parat haben. Private Blockchains könnten dabei helfen, künftige Innovationen in der Smart Contract-Industrie voranzutreiben.

Jetzt anfangen - Das Leben ist zu kurz um arm zu sein. Smart Contracts,Blockchain Technologie,Bitcoin,Ethereum,Verträge,Finanzwelt,Bankgeschäfte,Zahlung,automatisiert,Zukunft,Transaktion
Start now

Machen Sie in 3 einfachen Schritten Geld!

Meine Methode kann nicht überall eingesetzt werden. Die meisten Banken und Händler wissen nicht, was es mit dieser Methode auf sich hat. Und selbst wenn sie darüber Bescheid wissen, würden sie diese nie, und unter keinen Umständen, an gewöhnliche Menschen weitergeben. Deshalb ist es sehr wichtig, einen zuverlässigen lizenzierten Broker zu wählen, der es Ihnen ermöglichen wird Geld zu verdienen. Dies sind meine zwei Lieblingsbroker. Registrieren Sie sich bei einem von ihnen - oder sogar bei beiden. Beide bieten Beratung, Video-Anleitungen und einen persönlichen Berater - absolut kostenlos.

Probieren Sie die Strategie mit einer Demoversion aus:

  Ayrex

Advanced Binary Technologies Ltd
Ein fortgeschrittener Broker, der über eine wirklich großartige Kundenbetreuung verfügt und eine niedrige Mindesteinzahlung verlangt
Mein schneller Tipp: Der Broker hat eine kostenlose Demoversion und eine sehr niedrige Mindesteinzahlung
Mindesteinlage: $5
 

  Markets.com

Safecap Investments Ltd
Verlässlicher und gut bekannter Broker mit vielen Funktionen.
Mein schneller Tipp: Nach der Einzahlung sollten Sie sich den Bereich "Trading Signale" ansehen, wo Sie kostenlosen Rat finden.
Mindesteinlage: $100
 
 


  Jürgen (2001:16b8:11d3:c900:4cf3:16bd:dd) schrieb

ich kaufe für 200E 1Aktie bei 80 % im plus,nach 1Min. steht die Aktie bei 35 % im plus , habe ich nun gewonnen oder verloren ?? MfG Jürgen

  Giorgio (62.167.64.*) schrieb

Wie una in Was investieren     https://www.verdienensieonlinegeld.com

Guten Tag,

Ich möchte etwas von meinem Geld sicher investieren das mir jeden Monat mein Konto Betrag erhöt.
Bitte te ben Sie mir tipps wie ich das machen sollte, vielen dank.
Freudliche Grüsse
Giorgio

  odalis enrique Merenda (86.88.195.*) schrieb

Bitte um Information

Guten Morgen
Mein Name ist Odalis,bin eine kubanerin auf die suche nach eine Moglihkeit Geld zu verdinen ohne Geld zu Investieren.
Ich lebe Momentan auf Cuba aber bin gerade hier in Holland zu besuch bist Dezember,es werd mich echt interesieren mehr daruber zu erfahren.

Danke mit Freundlichen Gruss

Odalis Enrique

  Camelia Vechiu (89.144.208.*) schrieb

Cum sa fac bani

As vrea dar nu stiu cum.invata-ma te rog.mul

  Dounia (2a0a:a543:401b:0:e04b:1962:f424:) schrieb

Wie haben sie das den gemacht

  Patric Schaefer (92.210.133.*) schrieb

Meine Frage

Hallo Max,

erstmal mein Kompliment für deinen Artikel.
Ich bin durch Zufall auf Umwegen auf deine Seite gestoßen.

Kannst du mir einen Broker empfehlen, der über den Google Play Store zu erhalten ist?
Der Broker über den Link auf deiner Seite ist leider hier in Deutschland nicht verfügbar.
Die Auswahl ist sehr groß und ich würde mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Gruß Patric

  carolina (2003:76:6e05:f800:80f0:c28a:4e6:) schrieb

hilfe     http://www.verdienensieonlinegeld.com/#green


auf der seite Olymptrade habe ich mein email account gegeben aber es steht da, dass the regristation is not allowed in your country



was soll ich jetzt machen

  Rudolf (2003:60:f0f:aa01:4483:2254:c6a7:) schrieb

Welchen Broker?    [email protected]

Hallo,
Herr Max Leupert,
ich weiß nicht was richtig ist,
ich wollte z.B. IQ option mich anmelden, dann kommt Binomo,
was ist jetzt richtig, oder soll ich mich wo anderst anmelden?
Was schlagen Sie vor?
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf

  R. Hermann (2003:60:f1b:5b01:11c:3cce:c35c:4) schrieb

Anfrage    http://www.zuhausegeldverdienen.com/easy

Gibt es noch andere Broker außer Markets und Ayrex ???

Mit freundlichen Grüßen
R. Hermann

  Ursula Strüwing-Müller (2a02:810d:1c00:1aa4:4412:7712:16) schrieb

Demokonto    IQ options

Ich möchte allen raten, zuerst ein Demokonto bei IQ options anzulegen. Das ist ganz einfach und man erhält $ 10.000 "Spielgeld" zum Üben. Wirklich klasse, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern.

Alle Kommentare (auf neuer Seite)
 
 
 

 Neuen Kommentar hinzufügen!

Fragen Sie jede Frage oder teilen Sie Ihre Erfahrung
Sie erhalten detaillierte Hinweise per E-Mail.