Alles gute zum geburtstag bitcoin - Ich bin mit dieser Methode reich geworden und verdiene jetzt über $10.000 im Monat.
More information
Max Leupert
01.11. 2017 13:08  | 

Gestern war nicht nur Halloween, sondern auch der 9. Geburtstag des Kryptowährungs-Giganten Bitcoin. Wer keine Tomaten auf den Augen oder Rüben in den Ohren hat, wird sicherlich schon mehrfach über den Begriff gestoplert sein – ob Warren Buffet, der Co-Gründer von Paypal , die US-Drogenbehöre, der Co-Gründer von Apple, der Präsident der Europäischen Zentralbank oder Jeff Sessions aus dem Weißen Haus – sie alle haben sich allein in der vergangenen Woche kritisch oder positiv über Bitcoin geäußert. Die Kryptowährung ist in der Finanzwelt in aller Munde. Trader freuten sich zuletzt vor allem deswegen, da Bitcoin-Kurs nach ein paar schwierigen Jahren zuletzt auf über 6.500US$ anstieg.

Höchste Zeit also, Ihnen die Erfolgsgeschichte von Bitcoin vorzustellen. Vielleicht wollen Sie sich ja auch einmal dran versuchen?

2008

Satoshi Nakamoto veröffentlichte am 31. Oktober 2008 ein neunseitiges Whitepapier, in dem er das Bitcoin-Konzept inklusive einer einleuchtenden Begründung, wieso die Welt eine Alternative zu konventionellen Währungen braucht, vorstellte. Es ist kein Wunder, dass man nur wenige Wochen nach der globalen Finanzkrise die Schnauze voll von Banken und Mittelmännern hatte – stattdessen werden die Bitcoin-Beträge direkt von Teilnehmer zu Teilnehmer (Peer-to-Peer) überwiesen, wobei kryptografische Techniken zum Einsatz kommen.

Satoshi Nakamoto ist übrigens kein weiser Japaner, sondern….. nun ja, das wissen wir nicht. Es handelt sich bei dem Namen lediglich um ein Pseudonym. Bis heute konnte niemand herausfinden, wer Bitcoin in Wirklichkeit erfunden hat. Ein Mann, der im wahren Leben Satoshi Nakamoto heißt, bestreitet vehement, mit der Kryptowährung irgendetwas am Hut zu haben.

2009

Am 3. Januar 2009 erschuf der mysteriöse Gründer die ersten 50 Bitcoins als digitale Währung, legte jedoch sogleich fest, dass es niemals mehr als 21 Millionen Einheiten geben wird. Auch launchte er die Open Source-Software Bitcoin Core und löste damit eine Reihe an Geschehnissen aus, welche die Welt der Finanzen und der Transaktionen für immer verändern würde. Der erste Tausch eines Bitcoins erfolgte am 12. Januar.

2010

Im Mai 2010 fand die erste reale Zahlung mittels Bitcoin statt: Ein Programmierer in Florida zahlte 10.000 BTC für zwei Pizzen – was wären mittlerweile weit mehr als 2 Millionen Euro, gemessen am aktuellen Kurs. Im November 2010 hatte Bitcoin immerhin einen Gesamtmarktwert von 1 Millionen Dollar erreicht.

2011

Ein wichtiger Meilenstein war erreicht: Die Gleichstellung mit dem US-Dollar! Dadurch wurden die ersten Medien auf Bitcoin aufmerksam und berichteten darüber. Spätestens nach den Artikeln in hoch renommierten Printmedien wie Time Magazine, Bloomberg und Forbes schnellte der Kurs unaufhaltsam nach oben. Im Juni war ein BTC bereits 31 USD wert – die Währung wies zu jenem Zeitpunkt einen Gesamtwert von 206 Millionen Dollar auf.

2013

In jenem Jahr wurden die ersten Bitcoin-Bankomaten in den USA aufgestellt. Auch einige Prominente begannen damit, in Bitcoin zu investieren, was natürlich Gegenstand von Schlagzeilen war. Rechtliche und regulierende Behörden wurden auf die digitale Währung aufmerksam und äußerten sich vorwiegend positiv über das zukünftige Potential der Zahlungsalternative. Während all dies den Bitcoin-Kurs zunächst befeuerte, machte sich schon bald eine hohe Volatilität bemerkbar, die sich in regelmäßigen Tagesschwankungen von bis zu 20% manifestierte. Gegen Ende des Jahres fiel der Kurs von seinem Allzeithoch von nahzu 1.000 USD / BTC auf etwa 700 USD / BTC und später sogar auf unter 400 USD / BTC ab.

2014

Die Akzeptanz von Bitcoin steigt weltweit und immer mehr Unternehmen behandeln Bitcoin als gleichberechtigtes Zahlungsmittel. Allerdings war das Jahr 2014 auch von dem Mt.Gox-Skandal geprägt. Nachdem ein Jahr zuvor bereits die Bitcoin-Börse BitFlor schließen musste, ging nun auch Mt.Gox pleite. Dabei gingen 850.000 BTCs verloren, die zu einem Großteil den Anlegern gehört hatten. Schuld sei angeblich ein Hackerangriff gewesen. Ein massiver Währungseinbruch war die logische Folge.

2017

Ab Oktober 2015 begann der Bitcoin-Kurs wieder zu steigen, wenn auch langsam. Dennoch sah der Hype v.a. unter Anlegern und Tradern keinen Abbruch, und Bitcoin war nach wie vor in den Schlagzeilen. Seit diesem Frühjahr ist Bitcoin nicht zu bremsen. Im vergangenen Jahr stieg der Wert um 814% und liegt nun bei rekordverdächtigen 6.600 USD / BTC.

Nicht nur steigen immer mehr Trader auf Bitcoin und andere Kryptowährungen um – auch Hunderttausende von Unternehmen akzeptieren Bitcoin als Zahlmittel. In zahlreichen Ländern werden Bitcoin-freundliche Gesetze verabschiedet, regulierende Instanzen aufgestellt und entsprechende Börsen eröffnet. In einigen Ländern sind Bitcoin-Zahlungen sogar von der Mehrwertsteuer befreit. Neben den USA gehören Kanada, Dänemark, Holland, Japan, Großbritannien, Australien usw. zu den Bitcoin-freundlichsten Ländern (das fortschrittliche Japan erkennt seit Kurzem Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel an). In Deutschland sind wir davon noch weit entfernt. Die Kryptowährung wird als hoch volatiles Spekulationsobjekt angesehen und fristet im Alltag noch immer ein Nischendasein. Die Zahl der Online-Shops, die Bitcoin akzeptieren, ist hierzulande überraschend gering.

Jetzt anfangen - Das Leben ist zu kurz um arm zu sein. Bitcoin,Satoshi Nakamoto,Kryptowährung,Zahlungsmittel,US Dollar,Kurs,Schlagzeilen
Start now

Machen Sie in 3 einfachen Schritten Geld!

Meine Methode kann nicht überall eingesetzt werden. Die meisten Banken und Händler wissen nicht, was es mit dieser Methode auf sich hat. Und selbst wenn sie darüber Bescheid wissen, würden sie diese nie, und unter keinen Umständen, an gewöhnliche Menschen weitergeben. Deshalb ist es sehr wichtig, einen zuverlässigen lizenzierten Broker zu wählen, der es Ihnen ermöglichen wird Geld zu verdienen. Dies sind meine zwei Lieblingsbroker. Registrieren Sie sich bei einem von ihnen - oder sogar bei beiden. Beide bieten Beratung, Video-Anleitungen und einen persönlichen Berater - absolut kostenlos.

Probieren Sie die Strategie mit einer Demoversion aus:

  Make Money Robot

Ein grundlegender Roboter, die Ihnen erlaubt, automatisch mit binären Optionen zu handeln, auch wenn Sie ein Anfänger sind
Mein schneller Tipp: Ich empfehle, Währungspaare zu handeln, zum Beispiel EUR/USD oder CNY/USD.
Mindesteinlage: $200
 

  Binomo

Tiburo Corporation Ltd
Ein moderner Broker mit einer niedrigen vorgeschriebenen Mindesteinzahlung
Mein schneller Tipp: Der Broker ermöglicht ein ununterbrochenes Handeln mit Trades ab $1, einschließlich am Wochenende
Mindesteinlage: $10
 
 


  Jürgen (2001:16b8:11d3:c900:4cf3:16bd:dd) schrieb

ich kaufe für 200E 1Aktie bei 80 % im plus,nach 1Min. steht die Aktie bei 35 % im plus , habe ich nun gewonnen oder verloren ?? MfG Jürgen

  Giorgio (62.167.64.*) schrieb

Wie una in Was investieren     https://www.verdienensieonlinegeld.com

Guten Tag,

Ich möchte etwas von meinem Geld sicher investieren das mir jeden Monat mein Konto Betrag erhöt.
Bitte te ben Sie mir tipps wie ich das machen sollte, vielen dank.
Freudliche Grüsse
Giorgio

  odalis enrique Merenda (86.88.195.*) schrieb

Bitte um Information

Guten Morgen
Mein Name ist Odalis,bin eine kubanerin auf die suche nach eine Moglihkeit Geld zu verdinen ohne Geld zu Investieren.
Ich lebe Momentan auf Cuba aber bin gerade hier in Holland zu besuch bist Dezember,es werd mich echt interesieren mehr daruber zu erfahren.

Danke mit Freundlichen Gruss

Odalis Enrique

  Camelia Vechiu (89.144.208.*) schrieb

Cum sa fac bani

As vrea dar nu stiu cum.invata-ma te rog.mul

  Dounia (2a0a:a543:401b:0:e04b:1962:f424:) schrieb

Wie haben sie das den gemacht

  Patric Schaefer (92.210.133.*) schrieb

Meine Frage

Hallo Max,

erstmal mein Kompliment für deinen Artikel.
Ich bin durch Zufall auf Umwegen auf deine Seite gestoßen.

Kannst du mir einen Broker empfehlen, der über den Google Play Store zu erhalten ist?
Der Broker über den Link auf deiner Seite ist leider hier in Deutschland nicht verfügbar.
Die Auswahl ist sehr groß und ich würde mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Gruß Patric

  carolina (2003:76:6e05:f800:80f0:c28a:4e6:) schrieb

hilfe     http://www.verdienensieonlinegeld.com/#green


auf der seite Olymptrade habe ich mein email account gegeben aber es steht da, dass the regristation is not allowed in your country



was soll ich jetzt machen

  Rudolf (2003:60:f0f:aa01:4483:2254:c6a7:) schrieb

Welchen Broker?    [email protected]

Hallo,
Herr Max Leupert,
ich weiß nicht was richtig ist,
ich wollte z.B. IQ option mich anmelden, dann kommt Binomo,
was ist jetzt richtig, oder soll ich mich wo anderst anmelden?
Was schlagen Sie vor?
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf

  R. Hermann (2003:60:f1b:5b01:11c:3cce:c35c:4) schrieb

Anfrage    http://www.zuhausegeldverdienen.com/easy

Gibt es noch andere Broker außer Markets und Ayrex ???

Mit freundlichen Grüßen
R. Hermann

  Ursula Strüwing-Müller (2a02:810d:1c00:1aa4:4412:7712:16) schrieb

Demokonto    IQ options

Ich möchte allen raten, zuerst ein Demokonto bei IQ options anzulegen. Das ist ganz einfach und man erhält $ 10.000 "Spielgeld" zum Üben. Wirklich klasse, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern.

Alle Kommentare (auf neuer Seite)
 
 
 

 Neuen Kommentar hinzufügen!

Fragen Sie jede Frage oder teilen Sie Ihre Erfahrung
Sie erhalten detaillierte Hinweise per E-Mail.