Darf ich vorstellen: Die bekanntesten Kryptowährungen: Part VIII - Ich bin mit dieser Methode reich geworden und verdiene jetzt über $10.000 im Monat.
More information
Max Leupert
22.11. 2018 12:36  | 

So langsam aber sicher nähern wir uns dem Ende. In bereits sieben Artikeln haben wir euch die bekanntesten Kryptowährungen mit ihren verrückten Eigenarten näher gebracht. Wir berichteten über Kryptos, die weit außerhalb der Szene ebenfalls einen Namen hatten, aber wir zeigten euch auch Währungen, von welchen ihr ohne das Lesen unserer Artikel möglicherweise niemals gehört hättet. Das Feld ist nun allmählich bestellt. Doch ganz am Ende sind wir noch nicht. Vor dem großen Finale möchten wir euch in Teil acht der Reihe einen ganz besonderen, verrückten und kontroversen Coin vorstellen. Viel Spaß beim Lesen!

Der Dodgecoin

Zunächst einmal ein paar Basics. Der Dodgecoin wurde ursprünglich abgeleitet vom Litecoin. Ihr erinnert euch sicher: Das Litecoin-System ähnelt wiederum dem des Bitcoins sehr und verwendet – genau wie nun eben auch der Dodgecoin – eine Rechner-zu-Rechner-Verbindug (im Fachbegriff: Peer-to-Peer). Dies ermöglicht grob gesagt eine „Kommunikation unter gleichen (Computern)“ und daher die Inanspruchnahme aber auch die zur Verfügungstellung von Services. Das Licht der Welt erblickte der Dodgecoin am 8.Dezember 2013. Soweit so normal. Hat man alles so oder so ähnlich schon einmal von einem anderen Coin gehört. Doch nun wird es skurril.

Die Macher des Dodgecoin hatten alles im Kopf bei der Erstellung dieser Kryptowährung, nur nicht die Erstellung einer ernsthaften Kryptowährung. Nein, vielmehr ist der Dogecoin eine Art Parodie auf den Ur-Krypto Bitcoin! Wir müssen bedenken, dass wir uns im Jahr 2013 befinden. Also noch weit vor der Zeit, bevor der richtige Kryptowährungsboom losbrach und zu einer Zeit, in der Bitcoin – provokant formuliert – nur ein paar Nerds ein Begriff war. Hier dachten sich nun also (vielleicht ebenfalls ein paar Nerds) ein paar Menschen, diesen Hype etwas auf die Schippe zu nehmen und selbst eine Kryptowährung zu entwickeln. Womit sie nicht rechneten: Der Dodgecoin schlug ein wie eine Bombe.

Innerhalb von nur zwei Wochen nach der Einführung schoss der Dodgecoin dermaßen durch die Decke, dass er sich auf einmal auf Platz neun der Erfolgreichsten Kryptowährungen befand (deshalb widmen wir diesem Coin auch den neunten Teil unserer Reihe). Und nun? Nun widmete sich die Dodgecoin-Community größeren, ehrenhaften Projekten, wie zum Beispiel das Sammeln von Dodgecoins in einer Höhe von ungefähr 30.000 US-Dollar zur Unterstützung des Jamaikanischen Bobteams für dessen Teilnahme an Olympia. Man merkt also, ein gewisses Augenzwinkern haben sich die Leute von Dodgecoin glücklicherweise auch trotz des Hypes erhalten.

Denn dieser Hype lies nicht nach. Innerhalb von zwei Jahren wurde Dodgecoin sogar zur fünftgrößten Kryptowährung! Das ist mal eine Parodie! Die Projekte der Community werden jedoch dadurch auch nicht weniger ambitioniert. Im Moment sammelt man für nichts Geringeres als eine bemannte Mondmission. Kann man mal machen. Was Dodgecoin von Litecoin und Bitcoin abhebt und deswegen auch so attraktiv macht, ist zum einen, dass im Gegensatz zu Litecoin das Mining erheblich schneller geht (bis zu 90 Sekunden schneller) und die unbegrenzte Verfügbarkeit an Münzen. Das Limit von 100 Milliarden (zum Vergleich Bitcoin: 84 Millionen) Münzen war schon unglaublich und wurde dennoch von Gründer Jackson Palmer Anfang 2014 komplett aufgehoben. Der große Nachteil: Eine Inflation ist nun nicht mehr zu verhindern, weshalb die Schwankungen des Dodgecoin selbst in der Kryptowelt als zu krass angesehen werden.

Nun, jede Sonnenseite hat eben auch seine Schattenseiten. Wir freuen uns dennoch über diese wahnsinnige Geschichte, welche eine Bereicherung für unsere Reihe darstellt!

Jetzt anfangen - Das Leben ist zu kurz um arm zu sein. Kryptowährungen,Dodgecoin,Jamaika Bobteam,Parodie,Bitcoin,Litecoin
Start now

Machen Sie in 3 einfachen Schritten Geld!

Meine Methode kann nicht überall eingesetzt werden. Die meisten Banken und Händler wissen nicht, was es mit dieser Methode auf sich hat. Und selbst wenn sie darüber Bescheid wissen, würden sie diese nie, und unter keinen Umständen, an gewöhnliche Menschen weitergeben. Deshalb ist es sehr wichtig, einen zuverlässigen lizenzierten Broker zu wählen, der es Ihnen ermöglichen wird Geld zu verdienen. Dies sind meine zwei Lieblingsbroker. Registrieren Sie sich bei einem von ihnen - oder sogar bei beiden. Beide bieten Beratung, Video-Anleitungen und einen persönlichen Berater - absolut kostenlos.

Probieren Sie die Strategie mit einer Demoversion aus:

  Make Money Robot

Ein grundlegender Roboter, die Ihnen erlaubt, automatisch mit binären Optionen zu handeln, auch wenn Sie ein Anfänger sind
Mein schneller Tipp: Ich empfehle, Währungspaare zu handeln, zum Beispiel EUR/USD oder CNY/USD.
Mindesteinlage: $200
 

  Ayrex

Advanced Binary Technologies Ltd
Ein fortgeschrittener Broker, der über eine wirklich großartige Kundenbetreuung verfügt und eine niedrige Mindesteinzahlung verlangt
Mein schneller Tipp: Der Broker hat eine kostenlose Demoversion und eine sehr niedrige Mindesteinzahlung
Mindesteinlage: $5
 
 


  Jürgen (2001:16b8:11d3:c900:4cf3:16bd:dd) schrieb

ich kaufe für 200E 1Aktie bei 80 % im plus,nach 1Min. steht die Aktie bei 35 % im plus , habe ich nun gewonnen oder verloren ?? MfG Jürgen

  Giorgio (62.167.64.*) schrieb

Wie una in Was investieren     https://www.verdienensieonlinegeld.com

Guten Tag,

Ich möchte etwas von meinem Geld sicher investieren das mir jeden Monat mein Konto Betrag erhöt.
Bitte te ben Sie mir tipps wie ich das machen sollte, vielen dank.
Freudliche Grüsse
Giorgio

  odalis enrique Merenda (86.88.195.*) schrieb

Bitte um Information

Guten Morgen
Mein Name ist Odalis,bin eine kubanerin auf die suche nach eine Moglihkeit Geld zu verdinen ohne Geld zu Investieren.
Ich lebe Momentan auf Cuba aber bin gerade hier in Holland zu besuch bist Dezember,es werd mich echt interesieren mehr daruber zu erfahren.

Danke mit Freundlichen Gruss

Odalis Enrique

  Camelia Vechiu (89.144.208.*) schrieb

Cum sa fac bani

As vrea dar nu stiu cum.invata-ma te rog.mul

  Dounia (2a0a:a543:401b:0:e04b:1962:f424:) schrieb

Wie haben sie das den gemacht

  Patric Schaefer (92.210.133.*) schrieb

Meine Frage

Hallo Max,

erstmal mein Kompliment für deinen Artikel.
Ich bin durch Zufall auf Umwegen auf deine Seite gestoßen.

Kannst du mir einen Broker empfehlen, der über den Google Play Store zu erhalten ist?
Der Broker über den Link auf deiner Seite ist leider hier in Deutschland nicht verfügbar.
Die Auswahl ist sehr groß und ich würde mich sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Gruß Patric

  carolina (2003:76:6e05:f800:80f0:c28a:4e6:) schrieb

hilfe     http://www.verdienensieonlinegeld.com/#green


auf der seite Olymptrade habe ich mein email account gegeben aber es steht da, dass the regristation is not allowed in your country



was soll ich jetzt machen

  Rudolf (2003:60:f0f:aa01:4483:2254:c6a7:) schrieb

Welchen Broker?    [email protected]

Hallo,
Herr Max Leupert,
ich weiß nicht was richtig ist,
ich wollte z.B. IQ option mich anmelden, dann kommt Binomo,
was ist jetzt richtig, oder soll ich mich wo anderst anmelden?
Was schlagen Sie vor?
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf

  R. Hermann (2003:60:f1b:5b01:11c:3cce:c35c:4) schrieb

Anfrage    http://www.zuhausegeldverdienen.com/easy

Gibt es noch andere Broker außer Markets und Ayrex ???

Mit freundlichen Grüßen
R. Hermann

  Ursula Strüwing-Müller (2a02:810d:1c00:1aa4:4412:7712:16) schrieb

Demokonto    IQ options

Ich möchte allen raten, zuerst ein Demokonto bei IQ options anzulegen. Das ist ganz einfach und man erhält $ 10.000 "Spielgeld" zum Üben. Wirklich klasse, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern.

Alle Kommentare (auf neuer Seite)
 
 
 

 Neuen Kommentar hinzufügen!

Fragen Sie jede Frage oder teilen Sie Ihre Erfahrung
Sie erhalten detaillierte Hinweise per E-Mail.